ALM_KW_Titelbild

 

Am Sonntag, den 10. September 2017, lädt die Bergmanns Alm in Zusammenarbeit mit der Tourismus- und Kulturzentrale Neunkirchen im Rahmen der „ALM Wiesn“ vom 08.-10.09.2017 zu einer Wanderung der ganz besonderen Art.

Die geführte Wanderung steht ganz im Zeichen der Kulinarik. Auf dem ca. 4,5 km langen Weg durch den Erlebnisort Reden werden die Teilnehmer an verschiedenen Stationen mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Vom Bergmannsfrühstück bis zum alpenländischen Abschluss-Buffet am Ende der Wanderung ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Geschulte Gästeführer begeben sich mit den Teilnehmern über das gesamte Gelände des Erlebnisortes und vermitteln Spannendes, Wissenswertes und Amüsantes zur Bergbauhistorie der Region und zum Erlebnisort Reden.

An mehreren Stationen können die Teilnehmer die verschiedensten Spezialitäten probieren – hier bleibt niemand hungrig zurück. Der Abschluss der Wanderung findet in der neuen Almhütte auf der Bergehalde statt, die an diesem Wochenende die erste „ALM Wiesn“ mit Live-Musik und abwechslungsreichen Showacts veranstaltet.

Startpunkt der Wanderung ist um 09:30 Uhr am Denkmal “Redener Hannes” vor dem Zechenhaus am Erlebnisort Reden. Parkplätze befinden sich auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 35,00 € p.P.. Eine Voranmeldung ist unbedingt erforderlich (begrenzte Teilnehmerzahl).

Wir bitten um eine Voranmeldung zur Wanderung bis spätestens Freitag, 01. September 2017.
Weitere Infos unter Tel. 06821 972920 (Mo-Fr: 9-16 Uhr)

 

AW_MenüGetränkeKarten_050817_Web4
Fruehstueck_Wasserzeichen
Bäume_Wasserzeichen
Wein_Wasserzeichen
Weinberg_Wasserzeichen